Mittwoch, 3. Oktober 2012

FOTD - Reisbratlinge mit Gemüse Tomatensoße

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es mal ein, Food of the Day, von mir
Es ist zwar nicht das schönste Foto und auch bin ich nicht die große Rezeptschreiberin, dennoch wollte ich es euch nicht vorenthalten.




Zutaten:
  • 125 g Langkornreis
  • Gemüse nach wahl
  • eine halbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 1 Ei
  • 2 tl Frischkäse
  • 2-3 EL Paniermehl 
  • 2 tl Tomatenmark 
  • Petersilie
  • etwas gemüse brühe
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Paprika & Knobi Pulver 

Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
Zwiebel, Knoblauch und Gemüse nach Wahl(ich benutzte aubergine) in Würfel schneiden.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch & Gemüse darin anbraten. Etwas gemüsebrühe hinzufügen & 5 minuten Köcheln lassen.
Während dessen die Tomaten in einen Teller geben, mit der Gabel zerdrücken & zu dem Gemüse dazu geben.
Soße mit Salz, Pfeffer, Tomatenmark und etwas Zucker abschmecken und weitere 20 minuten Köcheln lassen.

Den Reis abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Den Reis mit Ei, Petersilie, Frischkäse und Paniermehl vermengen.
Alles mit Salz, Pfeffer, Knoblauch + Paprikapulver abschmecken und reisbratlinge formen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die geformten Reisbraltinge darin Goldbraun anbraten.

Reisbratlinge mit etwas Gemüse-soße servieren :) 


ich hoffe das Rezept ist nicht zu unverständlich geschrieben:D

1 Kommentar:

Kommentare sind immer gerne gesehen, solange sie vernünftig bleiben ;-)
Bitte keine Kommentare wegen gegenseitigem Verfolgen!
Kommentare die reine eigen Werbung beinhalten werden sofort gelöscht.