Dienstag, 18. Dezember 2012

Food - Champignon-Rahm-Gulasch

Zutaten:

- frische Champignons
- 1 Karotte
- 1 kleine Dose weiße Bohnen (wer mag)
- 1 halbe Zwiebel
- 1 Päckchen Rahm-Soße
- 1 tl Tomatenmark
- Salz, Paprikapulver




Gemüse waschen/Putzen und klein schneiden.
Champignons in etwas Öl mit der Karotte + Zwiebel anbraten.
Bohnen hinzugeben (nur wer mag, bei mir waren sie übrig vom vortag)
Mit Salz und Paprikapulver würzen.

Etwas Wasser hinzugeben, Soße unterrühren und aufkochen lassen.
Tomatenmark unterrühren und solange Wasser hinzugeben bis die gewünschte Soßen Konsistenz erreicht ist.
Fertig :)

Zu den Champignon-Rahm-Gulasch hatte ich Reis.

Kommentare:

  1. danke fürs liebe kommentar :-) sieht lecker aus ;)

    AntwortenLöschen
  2. hmm oh nom nom nom :)
    sehr lecker ich würde die pilze weglassen, aber trotzdem sehr lecker

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, solange sie vernünftig bleiben ;-)
Bitte keine Kommentare wegen gegenseitigem Verfolgen!
Kommentare die reine eigen Werbung beinhalten werden sofort gelöscht.