Montag, 7. Januar 2013

Minestrone mit Nudeln

- Handvoll kleine Suppennudeln
- halbe Zucchini

- handvoll weisse Bohnen
- 2 Tomaten
 - halbe Zwiebel
- 2 EL Tomatenmark
- 1/2 Liter Gemüsebrühe
- Salz, Pfeffer, Zucker




Zucchini halbieren und in Streifen schneiden.
Zwiebel & Tomaten würfeln.

Alles in einen Topf geben und in Olivenöl kurz anbraten.
Gemüsebrühe, Tomatenmark, Bohnen und die Suppennudeln hinzugeben und solange köcheln lassen bis die Nudeln gar sind.

Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Kommentare:

  1. Yummy Yummy :) sieht richtig lecker aus!

    Knutsch N.
    www.sleeplessinhighheels.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gut aus. Ich mag leider aber nur Kürbissuppe. ;b

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schade, minestrone schmeckt nähmlich sehr lecker :)

      Löschen
  3. Klingt super lecker. Ich habe mir das Rezept direkt mal notiert. Koennte ich heute direkt mal probieren :)

    Liebst,

    Eliziana

    AntwortenLöschen
  4. Hast du lust an meinen Gewinnspiel teilzunehmen?
    http://beautiful-people-love.blogspot.de/2013/01/gewinnspiel-10000-seitenaufrufe.html

    AntwortenLöschen
  5. danke für deinen lieben kommentar!
    das rezept ist toll..muss ich mal ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  6. hey meine liebe,

    hmmm das klingt lecker :-)

    habe dich auch getagged, vielleicht hast du Lust mitzumachen :-)

    http://minicandlelight.blogspot.de/2013/01/tag-who-fuck-is-jannica.html

    AntwortenLöschen
  7. oh nein liebe lilly hör auf-ich krieg sooo hunger!!
    sieht lecker aus!
    liebste grüße
    sarah

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, solange sie vernünftig bleiben ;-)
Bitte keine Kommentare wegen gegenseitigem Verfolgen!
Kommentare die reine eigen Werbung beinhalten werden sofort gelöscht.