Samstag, 1. Juni 2013

Pasta Verde


Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
Zucchini in Würfel schneiden & in etwas Öl leicht anbraten.

Basilikum, Zucchini, Olivenöl und ein paar Spritzer Zitronensaft in einen Mixer geben und Pürieren.
Das Pesto mit Salz, Pfeffer und Knoblauch Pulver abschmecken.

Die Nudeln abgießen und in den Topf mit dem Pesto zurückgeben.
Alles gut vermengen, fertig :)

Kommentare:

  1. Klingt total lecker und ist doch einfach zu machen!

    Liebe Grüße,
    -Kati

    AntwortenLöschen
  2. Mh lecker,werden wir sicher mal nachkochen denn Zuchini und Nudeln mögen wir immer :-)

    LG von Nine

    AntwortenLöschen
  3. Hey Lilly,
    danke für deinen ausführlichen Kommentar wegen Häschen.
    Die Zahnprobleme die er hat sind aber nur Zahnspitzen bei den Backenzähnen, die wir alle 5 Wochen wegmachen lassen. Sonst kann er ja gut kauen, nur langsamer als Paulinchen, da er ja schon 11 Jahre alt ist.
    Aber das mit den Haferflocken und Sonnenblumenkernen merk ich mir mal.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich echt lecker an :)

    AntwortenLöschen
  5. mmmhhh das hört sich aber sehr sehr lecker an :)
    Ich mag Zucchini sehr gerne, werde dein Rezept bestimmt ausprobieren :)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, solange sie vernünftig bleiben ;-)
Bitte keine Kommentare wegen gegenseitigem Verfolgen!
Kommentare die reine eigen Werbung beinhalten werden sofort gelöscht.