Mittwoch, 5. März 2014

Überbackene Aubergine


Die Aubergine in 2 Hälften zerteilen und das Innere, bis zu auf einen ca 2 cm Rand, Aushöhlen.
Die Ausgehöhlten Auberginenhälften in leicht gesalzenem, Kochendem,Wasser (ca. 8 Minuten) blanchieren und dannach etwas auskühlen lassen.
Ebly nach Packungsanweisung Kochen.

Das Innere der Aubergine, sowie das andere Gemüse, fein Würfeln.
Alles in einer, mit etwas Öl, erhitzten Pfanne Anbraten.
Knoblauch zu dem Gemüse hinzupressen.

Tomatenmark in einem Glas mit heissem Wasser vermengen, bis eine schöne Soße entsteht.

Den fertigen Ebly zu dem Gemüse mit dem Tomatenmark hinzugeben.
Alles mit Salz, etwas Zucker und Pfeffer würzen.
(ich habe noch Frischen Basilikum hinzugegeben)

Die Auberginenhälften in eine Auflaufform legen und mit dem Gemüse Ebly befüllen.
Hefeschmelz oder Käse drüber geben und für 15 Minuten bei ca. 200 Grad backen.

Fertig :) 
 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind immer gerne gesehen, solange sie vernünftig bleiben ;-)
Bitte keine Kommentare wegen gegenseitigem Verfolgen!
Kommentare die reine eigen Werbung beinhalten werden sofort gelöscht.