Sonntag, 27. Juli 2014

Tofu Cassoulet


Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen.
(ich hatte leider nur rote im Haus)

Tofu in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl, Salz und Pfeffer knusprig anbraten.
Währenddessen die Karotten, Zwiebel und den Knoblauch in Stücke schneiden.

Tofu aus der Pfanne herausnehmen.
 Karotten, Zwiebel, Bohnen und den Knoblauch anbraten und die Stückigen Tomaten hinzugeben.
Die Dose der Tomaten bis zur Hälfte mit Wasser befüllen und zu dem Gemüse hinzufügen.
Alles etwa 5 Minuten köcheln lassen.
Das Gemüse mit Paprikapulver, Salz, Zucker (oder Agavendicksaft) sowie Obstessig würzen.

Alles zusammen in eine Auflaufform geben und mit dem Tofu gut vermengen.
Das ganze dann für ca. 15 Minuten nochmal bei ca. 175 °C (umluft) schmorren lassen.

Fertig :)

Dazu passt Baguette.



Kommentare:

  1. Wow sieht das gut aus *___*
    Das passt sicherlich richtig gut in die Herbstzeit, werde ich mir auf jeden Fall mal speichern und ausprobieren.

    Und vielen lieben Dank für dein Kommentar auf meinem Blog :)

    LG
    Eileen von Sweet & Sugar

    AntwortenLöschen
  2. Hab auch immer bedenken was meine Tiere angeht. Vermisse die im Urlaub auch sehr aber man braucht dann doch mal paar Tage seine ruhe und ich fahre jedes Jahr in die Heimat meine Familie besuchen. Die Katzen sind in guten Händen. :)

    Italien ist auch sehr schön. Wo genau warst du da immer?

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmmm, gut klingt das! Perfekt für den nächsten gemütlichen Gewitterabend (und der kommt gewiss.....!)

    Sonnige Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Kommentare sind immer gerne gesehen, solange sie vernünftig bleiben ;-)
Bitte keine Kommentare wegen gegenseitigem Verfolgen!
Kommentare die reine eigen Werbung beinhalten werden sofort gelöscht.